Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die vom Webserver auf dem Browser Ihres Computers oder Ihres mobilen Gerätes gespeichert wird, wenn eine Website besucht wird. Ein Cookie enthält einen einmaligen Code, der es ermöglicht, Ihren Browser wiederzuerkennen. Cookies können vom Webserver der Website, die Sie besuchen oder von Partnern platziert werden, mit denen eine Website zusammenarbeitet. Der Server einer Website kann nur die Cookies lesen, die er selber platziert, er hat keinen Zugriff auf andere Informationen, die sich auf Ihrem Computer befinden. Der Zweck von Cookies ist es, die Interaktion zwischen dem Besucher und der Website einfacher und schneller laufen zu lassen. Außerdem helfen sie dem Besucher, zwischen den verschiedenen Bereichen einer Website zu navigieren.

Cookie-Politik

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Cookies, die auf dieser Website eingesetzt werden.

Wenn Sie den Einsatz von Cookies nicht zulassen, werden einige Funktionen und Seiten nicht so funktionieren, wie sie sollten. Diese Website hat keine Kontrolle über die Verbreitung eventueller Cookies von Dritten.
  • Direkte Cookies: werden während Ihres Besuchs auf dieser Website geschaffen oder versendet.
  • Indirekte Cookies: werden von einer dritten Partei während des Besuchs einer Webseite (z.B. Cookies von Google, Twitter und Facebook) geschaffen oder versendet.
  • Funktionelle Cookies: überwachen das korrekte Funktionieren der Website (z.B. Cookies für Login oder Registrierung, Sprachpräferenzen). Funktionelle Cookies gehören auch zu den direkten Cookies.
  • Comfort-Cookies: werden auf der Website zu statistischen, sozialen und kommerziellen Zwecken platziert, oder um allgemeine Verbrauchsprofile zu erstellen. Comfort-Cookies begünstigen ein komfortableres, einfacheres und benutzerfreundlicheres Surfen. Diese Art von Cookies können sowohl direkte, als auch indirekte Cookies sein.
  • Cookies für statistische Zwecke registrieren die konsultierten Seiten der Website (z.B. Google Analytics);
  • Cookies für soziale Medien sorgen dafür, dass der Inhalt der besuchten Website auf sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Google+ ...geteilt werden kann.
  • Permanente Cookies: bleiben für einen längeren, vorab definierten Zeitraum auf der Festplatte, oder solange, bis Sie sie entfernen. Sie werden jedes Mal dann aktiviert, wenn Sie die Website besuchen, die diesen Cookie geschickt hat. Dies gilt vor allem für Cookies, die von sozialen Medien stammen. Permanente Cookies sind zumeist Comfort-Cookies.
  • Session-Cookies oder temporäre Cookies: sie vereinfachen die Surferfahrung einer Surfsitzung. Diese beginnt, wenn Sie den Browser öffnen und endet, wenn Sie den Browserschirm wieder schließen. Sobald Sie den Browser schließen, verschwinden alle Session-Cookies. Session-Cookies sind im Allgemeinen funktionell.
Weitere Informationen zu Cookies

Sie können über Ihre Browsereinstellungen die Installation von Cookies verweigern. Ebenso können Sie jederzeit die bereits installierten Cookies von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Mehr Informationen hierzu finden Sie in der Funktion ‘Hilfe’ Ihres Browsers.